PORTAL FÜR ACHTSAMKEIT IN DER PÄDAGOGIK

Deutschsprachiges Teacher Training für MSC for Teens

Weiterbildung

2. - 8. September 2024

Referentinnen: Lorraine M. Hobbs, Marta Alonso, Dr. Niina Tamura

Zur Webseite

Achtsames Selbstmitgefühl ist eine wertvolle Ressource nicht nur für Erwachsene, sondern auch für junge Menschen!

Das MSC-Teens Programm ist speziell für die Arbeit mit Jugendlichen konzipiert, um diese dabei zu unterstützen, liebevoller, mitfühlender und freundlicher mit sich selbst umzugehen.

Das Teacher Training richtet sich an Menschen, die mit Jugendlichen im Bildungsbereich oder auch im klinischen Setting arbeiten. Es ist ein intensives 6-tägiges Seminar, das von einem Team von Senior MSC-Teens-Lehrer*innen geleitet wird. Die Hälfte des Seminars ist ein verdichteter, erfahrungsorientierter Durchlauf eines MSC-Teens Kurses. Er umfasst kurze Vorträge, Meditationen, Gruppenübungen, Austausch und Phasen der Stille. In der anderen Hälfte üben Teilnehmende, Kernthemen und -fertigkeiten jeder Sitzung in supervidierten Kleingruppen anzuleiten.

Das MSC-Teens Teacher Training ist der erste Schritt der Weiterbildung zum/zur MSC-Teens Lehrer*in, um dieses Programm als 8-Wochen-Kurs zu unterrichten.

Über die Referent*innen:

Lorraine M. Hobbs, M.A., ist Gründungsdirektorin der Jugend-, Familien- und Bildungsprogramme am UCSD San Diego Center for Mindfulness. Sie ist Familientherapeutin und ehemalige klinische Leiterin von Programmen zur Behandlung von Jugendlichen. Lorraine ist zertifizierte Lehrerin für Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR), Mindful Self-Compassion (MSC) und Compassion Cultivation, Altruism, Research & Education (CCT), ein von der Stanford University akkreditiertes Programm.

Marta Alonso ist klinische Psychologin, spezialisiert auf Achtsamkeits- und Mitgefühlsbehandlungen, und von der Europäischen Föderation der Psychologenvereinigungen als europäische Expertin für Psychotherapie anerkannt, (Europsy-Zertifizierung). Sie ist Teacher Trainer, Mentorin für das MSC-Programm (Mindful Self-Compassion) und Mitglied des Vorstandes des Center for MSC (CMSC).

Dr. Niina Tamura ist Psychologin und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin in eigener Praxis in Heidelberg. Sie ist ausgebildete Lehrerin für Mindful Self-Compassion (MSC) und Mindful Self-Compassion for Teens (MSC-T) sowie Co-Autorin des Buches „Teaching Self-Compassion to Teens“.

Alle Bildquellen dieser Seite anzeigen