PORTAL FÜR ACHTSAMKEIT IN DER PÄDAGOGIK

Themen Familie

Aufruhr im Kopf – Ein Standardwerk zur Pubertät

familie

In allen Kulturen gelten die Jahre der Pubertät zwischen 12 und 24 als Herausforderung. Der amerikanische Neurobiologe Daniel J. Siegel sieht diese Zeit allerdings nicht nur als Ausnahmezustand, sondern auch als Chance.

Achtsamkeit in der Familie

Achtsamkeit kann eine Atmosphäre des Wohlwollens in der Familie kreieren. Hier finden Sie alle Artikel zur Achtsamkeit, Empathie und Mitgefühl in der Familie.

Themenseite Familie Inhalt Filter mob

Jugendliche in der Krise begleiten

Eltern und Pädagogen sollten in Zeiten der Corona-Krise einen besonderen Blick auf die Jugendlichen haben. Meist hilft es schon, ihnen mit Offenheit und Verständnis zu begegnen. Sarina Hassine hat ein paar Ideen zusammengestellt.

Anfangen mit Achtsamkeit in der Familie

Achtsamkeit kann helfen, eine friedvolle Atmosphäre in der Familie zu schaffen. Wie aber können wir beginnen? Julia Grösch, Achtsamkeitslehrerin und Mutter, gibt eine erste Orientierung für den Einstieg.

Berenice Boxler

Einfach für mein Kind da sein

Wenn Kinder weinen, ist das für Eltern schwer auszuhalten. Reflexartig möchte man das Weinen stoppen und das Problem lösen. Berenice Boxler erläutert, wie die Achtsamkeit hilft, mit schwierigen Gefühlen gut umzugehen und Vertrauen zu entwickeln.

Akzeptanz und Selbstfürsorge in der Elternschaft

Mindful Parenting ist ein Achtsamkeitstraining für Eltern. Es hilft, gut für sich selbst zu sorgen und die Welt immer wieder mit einem wachen, frischen Blick wahrzunehmen. Sarina Hassine hat Trainerin Sonja Boxberger dazu befragt.

Meditationen für Teenager

In den Körper kommen, sich selbst regulieren, atmen – hier finden Eltern praktische Übungen für ihre jugendlichen Kinder und Links zu Apps und Videos, die Teenager unterstützen können.