PORTAL FÜR ACHTSAMKEIT IN DER PÄDAGOGIK

Themen Kita

Praxisbuch: Freundlichkeit kultivieren mit Vorschulkindern

kita

Ein Handbuch mit acht Einheiten, um kleine Kinder an Selbstmitgefühl, emotionale Resilienz und die Wahrnehmung von Gefühlen heranzuführen. Die Übungen sind leicht anzuwenden und wissenschaftlich evaluiert im Forschungsteam von Prof. Richard Davidson.

Achtsamkeit in der Kita

Hier finden Sie Beiträge zu Achtsamkeit, Empathie und Selbstfürsorge in der Kita, darunter Fachtexte, Erfahrungsberichte und Buchtipps.

Themenseite Kita Inhalt Filter mob

Kleine und große Neuanfänge – Übungen für den Alltag

Achtsamkeit bedeutet, immer wieder neu zu beginnen und die Dinge mit frischem Blick anzuschauen. Wie Neuanfänge für Pädagog:innen konkret im (Kita-)Alltag aussehen können, schreibt Erzieher und Achtsamkeitslehrer Thorsten Geiger.

Friedvoll miteinander umgehen in der Kita

Die Autorin reflektiert die verschiedenen Arten von Beziehungen im KiTa-Alltag: innerhalb des Teams, zu den Kindern, zu den Eltern und zu sich selbst. Übungen und Geschichten aus der Praxis mit der GFK.

Theresa Reiser

Leben mit Kindern als Lernfeld

Gute Entscheidungen treffen, eigene Werte leben, Körper und Gefühle wirklich wahrnehmen – das sind keine Selbstverständlichkeiten. Pädagogin Theresa Reiser sieht ihren Alltag in der Kita als Chance, persönlich zu wachsen.

Ralph Siebertz

Verbundenheit erleben in der Natur

Die Natur lädt uns ein, achtsam und lebendig zu sein, sagt Wildnispädagoge und Achtsamkeitstrainer Ralph Siebertz. In seiner Arbeit mit Kindern und Erzieher:innen fördert sein Ansatz die Erfahrung von Verbundenheit. Sarina Hassine stellt seine Arbeit vor.

Selbstfürsorge im Kita-Alltag

Im Kita-Alltag ist es nicht immer einfach, sich selbst und seine Bedürfnisse wahrzunehmen, eigene Grenzen anzuerkennen und gleichzeitig freundlich auf die Kinder zuzugehen. Trainerin Barbara Leitner beschreibt, wie Selbstfürsorge die Situation entspannt.

Mit dem inneren Stress umgehen

Die Mittagsschlaf-Situation ist oft eine Herausforderung im Kita-Alltag. Möchte man die Kinder friedvoll und ohne Zwang begleiten, kann man selbst an seine Grenzen kommen. Die Pädagogin Theresa Reiser zeigt, wie man dem eigenen Stress begegnen kann.