Mit Achtsamkeit gegen den Uni-Stress

 

Studierende berichten über ihre Erfahrungen

 

Der Stress an den Hochschulen steigt, Studierende leiden noch stärker als andere Bevölkerungsgruppen. Jetzt haben einige die Achtsamkeit für sich entdeckt. Christa Spannbauer hat mit Studierenden gesprochen, denen Achtsamkeit hilft, besser zu leben und zu lernen.

 

Lesen Sie den ganzen Artikel auf Ethik-heute.org