PORTAL FÜR ACHTSAMKEIT IN DER PÄDAGOGIK

Pressebereich

Service für Journalist*innen

In unserem Pressebereich finden Sie aktuelle Meldungen des AVE Institutes, ausgewählte Pressebilder sowie Hintergrundinformationen zu unseren Themen.

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse! Für Rückfragen, Interviews und weiterführende Informationen stehen wir Ihnen telefonisch oder per E-Mail gerne zur Verfügung.

Fotos für Ihre Beiträge können Sie bei uns gerne anfragen.

Presse

Nina Bürklin

Kontakt:

Dr. Nina Bürklin, Geschäftsführung

nina.buerklin@ave-institut.de

Telefon: +49 176 831 40 757

Downloads

Hier finden Sie Material, das Sie gerne verwenden können:

Konferenz „Achtsamkeit in der Bildung“ an der Universität Leipzig / September 2023

 

Ergebnisprotokoll derZukunftswerkstatt Bildung“ am 22.09.2023 

Am Folgetag der Konferenz kamen ca. 60 eingeladene Bildungsakteure aus Ministerien, Landesämtern, Stiftungen, Gewerkschaften, Forschung und Repräsentant*innen aus Hochschule und Schule für eine „Zukunftswerkstatt Bildung“ zusammen. Hier können Sie das Ergebnisprotokoll_Zukunftswerkstatt Leipzig herunterladen.

Konferenz Achtsamkeit in der Bildung

Klimaangst begegnen und eigene Werte finden

In den Achtsamkeitsangeboten an der Universität Leipzig wird Achtsamkeit als Basis für eine Bewusstseinsbildung verstanden, die einen auch stärkt und ermutigt, in ein pro-ökologisches Verhalten und Handeln zu kommen.

Quo vadis, Meditationsforschung?

Bennet Lee Bergmann war auf der Konferenz für „Achtsamkeit in der Bildung“. Er fragt, wie Achtsamkeit und Bildungsrevolution zusammen gehen können und inwieweit die Achtsamkeitsforschung und -bewegung hier neue Fragen stellen müsste. Ein Kommentar.

Den Diskurs zur Bildungstransformation erweitern

Susanne Krämer hat die erste deutsche Konferenz zum Thema Achtsamkeit in der Bildung initiiert, die nun in Leipzig stattfindet. Die Vorbereitungen laufen auch Hochtouren, am 21.9.2023 ist es soweit.

Allgemeine Hintergrundinformationen für Sie

Projekt: Empathie macht Schule

„Empathie in der Schule“ ist ein wissenschaftlich begleitetes Projekt an drei Berliner Grundschulen zur Förderung von Beziehungskompetenz. Es wird vom AVE Institut gefördert. Initiatorin ist die Familientherapeutin Helle Jensen.

Anfangen mit Achtsamkeit

Anfangen mit Achtsamkeit Die Achtsamkeit in der Pädagogik liegt uns am Herzen. Wir möchten Ihnen den Einstieg in das Thema erleichtern und haben hier erste Schritte für Sie zusammengestellt. Hier finden Sie Anregungen, wie Sie selbst mit Achtsamkeit und Meditation beginnen können. Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie Kindern...

Praxistipps für den Weg zur achtsamen Schule

Praxistipps für den Weg zur achtsamen Schule Als Schulleitung oder Lehrkraft überlegen Sie, Achtsamkeit professionell in Ihrer Schule umzusetzen und anzubieten, um aktuellen und zukünftigen Herausforderungen in der Schulentwicklung zu begegnen? Hier haben wir Ihnen einige nützliche Hinweise, Ideen und Ressourcen für Ihren Weg bereitgestellt.Natürlich ist Achtsamkeit kein Allheilmittel. Wir...

Dokumentarfilm TEACHERS FOR LIFE

TEACHERS FOR LIFE ist ein internationaler Kinodokumentarfilm, den das AVE Institut produziert hat. Er zeigt neue Perspektiven für die Bildung im 21. Jahrhundert auf. Dazu werden Pädagog*innen begleitet, die Achtsamkeit und Empathie in ihre Arbeit integrieren.

Leipziger Gymnasium: Achtsamkeit steht auf dem Stundenplan

„Es ist wichtig mutig zu sein und etwas auszuprobieren“, sagt die Schulleiterin, die Achtsamkeit an ihrem Gymnasium in Leipzig eingeführt hat. Auch gesunde Ernährung und Bewegung stehen auf dem Stundenplan. Marika Muster berichtet von dem gelungenen Konzept einer innovativen Schule.

Mental Load im Lehrerberuf

Lehrer*innen kennen den Gedanken, niemals fertig mit der Arbeit zu sein und ständig etwas vergessen zu haben. Pädagogin Ann-Marie Backmann über das Phänomen Mental Load und praktische Tipps gegen den Stress im Kopf.

Mehr Unterstützung in einem Job mit hohen Belastungen

Lehrkräfte stehen enorm unter Druck. Wie kann man bei dem Job achtsam und locker bleiben? Über Ursachen, den persönlichen Umgang und notwendige Veränderungen im System spricht Podcasterin und Coach Lydia Clahes im Interview.

Mit Achtsamkeit entspannter durchs Studium

Das Praktizieren von Achtsamkeit kann der Schlüssel für ein ruhigeres und fröhlicheres Studium werden. Wie man als Student:in den Einstieg findet, schreibt Journalistin Maria Köpf und hat Anregungen für mehr Achtsamkeit im Studium zusammengestellt.

Generation Open Mind

Prof. Dr. Mike Sandbothe ist Leiter des Thüringer Modells und Mitinitiator der überregionalen Plattform Achtsame Hochschulen. Er spricht im Interview über weltanschauliche Neutralität und warum Achtsamkeit zur Bildung dazu gehören sollte.

App-Icon-stoerer

Neu: Unsere App

lesen, vernetzen, lernen

Newsletter-Icon-mit-bg

Unser Newsletter

aktuelle Themen 1x im Monat

App-Icon-stoerer

Neu: Unsere App

lesen, vernetzen, lernen

Newsletter-Icon-mit-bg

Unser Newsletter

aktuelle Themen 1x im Monat

Bildquellen dieser Seite anzeigen

  • Presse: go2 / photocase.de
  • Nina Bürklin: privat
  • Corina Aguilar-Raab Konferenz: Sarina Hassine
  • Helle Jensen Konferenz: Sarina Hassine
  • Konferenz Leipzig: ABiK
  • Studierende im Grünen: Naassom Azevedo / pixabay
  • Quo vadis: go2 / photocase.de
  • Susanne Krämer: Christian Hüller
  • Gert Scobel Konferenz: Tina Baumgartner
  • Foto Empathie in der Schule: People Images iStock
  • Illustration Meditierender Lehrer: Lena Hesse
  • Achtsamkeit in der Schule: fatCamera
  • Behind the scenes: Teachers for life
  • Achtsamkeit für Kinder: Richard Jaimes / unsplash
  • too much: go2 / photocase.de
  • Belastungen im Job: Eliza / photocase
  • Naturverbunden: nicolasberlin / photocase.de
  • Studentin meditiert: Westend61 / Imago
  • Mike Sandbothe: Privat