PORTAL FÜR ACHTSAMKEIT IN DER PÄDAGOGIK

Lade Veranstaltungen
Foto Happy Panda auf der Kiste

Happy Panda Training

Weiterbildung in Köln

29. Mai - 30. Mai 2021

Zur Webseite

Inhalt
Das Happy-Panda-Training ist ein fokussierter Aufbaukurs für das praxisorientierte Achtsamkeitstraining mit Kindern im Alter von 4 bis 10 Jahren. Das Ziel des Trainings ist die Ausbildung zukünftiger Trainer für das Happy Panda Projekt.
Im Zentrum stehen die persönlichen Erkenntnisse und Erfahrungen (Best Practice) aus neun Jahren Happy Panda mit nunmehr über 1.500 Kindern. Die Teilnehmer erfahren offen und ehrlich, was funktioniert und was nicht. Der Fokus des Trainings liegt auf der konkreten Anwendung für Kinder und nicht in den Grundlagen eines allgemeinen Achtsamkeitstrainings.

Das Training besteht aus drei Teilen:
Praktische Übungen zur Vermittlung von Achtsamkeit an Kinder
Praktische Übungen zur Vermittlung von Empathie und Mitgefühl an Kinder
Empfehlungen für die praktische Umsetzung

Das intensive Aufbautraining findet in Kooperation mit dem Verein Achtsamkeit mit Kindern und Jugendlichen (AKiJu) in der Regel als Wochenendkurs statt.

Bildquellen dieser Seite anzeigen

  • Happy Panda: Cécile Cayla, Happy Panda Projekt