Wache Schule: Mit Achtsamkeit zu Ruhe und Präsenz

Fortbildung für Pädagogen

Die Weiterbildung „Wache Schule“ ist an Pädagoginnen und Pädgogen im schulischen Kontext gerichtet, die bereits eine eigene Achtsamkeitspraxis entwickelt haben, diese vertiefen und an Kinder und Jugendliche weitergeben wollen.

Die Weiterbildung zeigt, wie die achtsame Haltung ins eigene pädagogische Handeln integriert wird, vermittelt systematisch die Bausteine des Curriculums „Wache Schule“ und wie dies im schulischen Kontext implementiert werden kann.

Referenten sind Susanne Krämer von der Universität Leipzig (Foto), Dr. Adrian Bröking, Nanine Schulz

4 Wochenend-Module ab 25./26. September 2020 bis März 2021

Mehr Infos (pdf-Datei)