“Achtsamkeit muss Teil der DNA von Schule werden”

 

Interview mit dem Bildungwissenschaftler Karlheinz Valtl

 

Sozial-emotionales Lernen (SEL) ist nicht neu, aber ein Zukunftsthema. Soziale und emotionale Kompetenzen sind entscheidend für den Lernerfolg, das belegen wissenschaftliche Studien. Achtsamkeit ist eine zentrale Kompetenz für SEL, sagt Dr. Karlheinz Valtl. Der Bildungswissenschaftler fordert im Interview mehr Innovation in der Pädagogik. Achtsamkeit müsse jetzt Teil der Schulkultur werden.

Das Interview führte Birgit Stratmann

Lesen Sie das Interview auf Ethik heute