PORTAL FÜR ACHTSAMKEIT IN DER PÄDAGOGIK

Themen Hochschule

Mit Achtsamkeit entspannter durchs Studium

hochschule

| Ein Beitrag von Maria Köpf

Das Praktizieren von Achtsamkeit kann der Schlüssel für ein ruhigeres und fröhlicheres Studium werden. Wie man als Student:in den Einstieg findet, schreibt Journalistin Maria Köpf und hat Anregungen für mehr Achtsamkeit im Studium zusammengestellt.

Achtsamkeit an der Hochschule

Mittlerweile gibt es deutschlandweit Initiativen, die Achtsamkeit an den Hochschulen integrieren. Hier finden Sie aktuelle Artikel, Videos und Buchtipps zum Thema.

Themenseite Artikel-Typ Mob

Alina Schmeing

Achtsame Führung braucht Zeit für sich selbst

Achtsamkeit hilft, eine objektivere Sichtweise einzunehmen und bei Problemen eine angemessene Lösung zu finden. Ein wichtiges Tool für Führungskräfte, findet die Studentin der Wirtschaftspsychologie.

Wenn im Seminar die Zeit stehen bleibt

An der Alice Salomon Hochschule in Berlin fließt Achtsamkeit seit 2013 in vielen Bereichen ganz natürlich ein. Eine Vision der Dozentin Hanna Beneker ist, dass sich die Kultur des Miteinanders verändert.

Neues Projekt an der Universität Leipzig

Das Projekt „Achtsamkeit in der Bildung und Hoch-/schulkultur“ am Zentrum für Lehrer:innenbildung und Schulforschung der Universität Leipzig startete im Juli 2021 und will Achtsamkeit nachhaltig an der Hochschule verankern.

Klangkunst und Achtsamkeit

Ihr Fachgebiet ist der Klang: Als Professorin für Experimentelles Radio beschäftigt sich Nathalie Singer an der Bauhaus-Universität Weimar mit dem Hören als Kulturtechnik und kann Brücken zur Achtsamkeit bauen.

Achtsamkeit macht den Sport reicher

Achtsamkeit ist im Sport angekommen und findet an den sportwissenschaftlichen Fakultäten der Universitäten Beachtung. Prof. Dr. Petra Jansen spricht im Interview über Studien zur Wirkung der Achtsamkeit und den Zusammenhang von Körper, Kognition und Emotion.

Achtsamkeit in die sozialen Berufe integrieren

Das Münchner Modell integriert seit 2010 Achtsamkeit und Meditation in den Bereichen Soziale Arbeit, Pflege, Bildung und Erziehung. Die Studierenden sind eingeladen, sich selbst besser kennenzulernen und herauszufinden, welchen Beitrag zur Gesellschaft sie bringen möchten.

Forschungs-Netzwerk Achtsamkeit in der Bildung

Voneinander wissen ist der erste Schritt: Dieses Netzwerk möchte informieren und vernetzen, damit Achtsamkeit zum natürlichen Bestandteil von Bildung wird – in Hochschulen, Schulen und anderen Bildungseinrichtungen.