PORTAL FÜR ACHTSAMKEIT IN DER PÄDAGOGIK

Netzwerk

Netzwerk

Welche Kurse gibt es in meiner Nähe? Mit wem in meiner Region kann ich mich vernetzen? Wer kann uns helfen, Achtsamkeit an unsere Schule zu bringen?

Wir möchten Menschen miteinander in Kontakt bringen und die Verbundenheit und Gemeinschaft unter Pädagog*innen unterstützen und fördern.

Auf dieser Netzwerk-Seite finden Sie Angebote, Projekte und Trainer*innen für Achtsamkeit und Empathie im pädagogischen Kontext.

 

Sie haben auch ein Projekt oder sind Trainer*in?

Dann senden Sie uns hier Ihre Kontaktinformationen um im Netzwerk gelistet zu werden.

Ausgebildete Trainer*innen finden Sie auch hier:

AVE zertifizierte Trainer*innen zu achtsamkeitsbasierter Lehrer*innenbildung

Datenbank des Vereins AKiJu e.V.

Liste ausgebildeter Happy Panda-Trainer*innen

AiSCHU-Trainer*innen auf der Seite von Vera Kaltwasser

AVE Netzwerk Illustration
Umkreis
suche
Online Netzwerke
  • Nur Onlineangebote anzeigen

Mindfulness Education Practitioner

Zertifikatslehrgänge für das Zertifikat „Mindful Education Developer“ (MEP) mit Schwerpunkt soziales, emotionales und ethisches Lernen in Bildungsbereichen.

Achtsamkeit im Schulalltag

Patricia Schwarzkopf

Lehrgänge, Workshops und Vorträge für mehr Klarheit, Ruhe und Präsenz

Patricia Schwarzkopf unterrichtet seit über 25 Jahren an Grund- und Gemeinschaftsschulen, wo ihre Expertise in Achtsamkeit Anwendung findet. Sie unterrichtet Erwachsene und Kinder, begleitet Schulen, Eltern und Familien und leitet Workshops für Pädagog*innen an der Uni Flensburg.

Mit Kindern wachsen – Elternkompass

Basisausbildung zur Leitung von Eltern-Kursen. Hier lernen die Eltern, eine innere Haltung zu kultivieren, die es Kindern erlaubt, im Einklang mit sich selbst aufzuwachsen.

Achtsamkeitstrainerin

Urte Thöke

Achtsamkeitstrainerin (Kurse, Workshops, individuelle Formate), Professional Coach, Keynote Speaker

Urte Thöke ist Referent*in für achtsamkeitsbasierte Lehrer*innenbildung (AVE), Zertifizierte Trainerin für ‚Mindful Compassion Parenting‘ (MCP) und ‚Search Inside Yourself‘ (SIYLI)

Achtsamkeit für Erzieher:innen

kiport.de, Sabine Heggemann

Stressabbau durch Achtsamkeit im Kita-Alltag. Der Online-Kurs vermittelt die Methode der Achtsamkeit und erste Ansätze des „Achtsamen Handelns“ im beruflichen Alltag für Erzieher:innen.

Entdecke dein Lied

Ganzheitliches musikpädagogisches Konzeptt für Kitas und Grundschulen.  Wir verbinden in unserer Arbeit musikalische Aktivitäten mit anderen Bildungsbereichen wie z. B. „Bewegung“, „Sprache und Kommunikation“, „Soziale, kulturelle und interkulturelle Bildung“. Alle Sinne der Kinder werden angesprochen; „Denken-Fühlen-Wollen“ miteinander verknüpft und geschult.

Ringvorlesung Achtsamkeit in der Pädagogik

Videos der Ringvorlesung „Achtsamkeit in der Pädagogik“ im Sommersemester 2019 an der Universität Hamburg.

Achtsame Teamkultur (Teamentwicklungen, Workshops, Seminare, Trainings)

Mathias Gugel

Mathias Gugel bringt neben einer fundierten theoretischen Ausbildung als Dipl. Päd., MBSR-Lehrer und zertifizierter Facilitator, langjährige praktische Erfahrungen als ehem. Erzieher, AKIJU-Mitarbeiter und selbstständiger Achtsamkeitslehrer in seine Arbeit ein.

Achtsamkeitskurse für pädagogisches Personal

Daniel Kaufhold

Daniel Kaufhold arbeitet als Lehrer in Berlin. Er ist ausgebildet in „Mindful Educator Essentials“ (Mindfulschools), teach .b und School Mindfulness Lead (Mindfulnessinschoolsproject), AISCHU  (Vera Kaltwasser) und ist Referent für achtsamkeitsbasierte Lehrer*innenbildung (AVE-Institut)

Zusatzqualifikation: Weiterbildung zum Intergrationskursleiter, Dozent für Deutsch als Zweitsprache

Online Gemeinschaft – Achtsamkeitspraxis für Pädagog:innen

AVE Institut für Achtsamkeit Verbundenheit Engagement

Das AVE Institut bietet jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat um 20 Uhr einen Online Achtsamkeitsabend an. Das Angebot ist kostenlos und richtet sich an alle, die im pädgogischen Bereich tätig sind. Mit kurzen Impulsvorträgen, angeleiteten Achtsamkeitsübungen und Zeit für gemeinsamen Austausch.

Fortbildungen für Lehrer*innen und achtsame Schulentwicklung

Amaya Santos Contreras

Fortbildungen an Schulen mit dem Fokus Lehrer*innengesundheit und/oder mit dem Fokus der (Weiter-) Entwicklung eines Schulkonzepts zum Thema Achtsamkeit. Amaya Santos Contreras ist Grundschullehrerin und arbeitet in der Lehrkräftefortbildung. Sie ist ausgebildet in GAMMA, Happy Panda und ist Referentin für achtsamkeitsbasierte Lehrkräftebildung (AVE Institut).

MBSR in Hamburg Blankenese & Achtsamkeit in der Schule

Fortbildungen, Workshops und Impulsvorträge

Map Netzwerk
Bildquellen dieser Seite anzeigen

  • AVE Netzwerk Illustration: Lena Hesse