PORTAL FÜR ACHTSAMKEIT IN DER PÄDAGOGIK

Aktuelles

Ein neuer Ausbildungsjahrgang startet das Abenteuer

Der nächste Jahrgang der AVE Weiterbildung beginnt im März mit 12 angemeldeten Teilnehmer*innen. Hierunter dieses Mal einige Lehrer*innen, die teilweise mit direkten dem Auftrag ihrer Schule teilnehmen. Sie wollen sich für die Implementierung von Achtsamkeit an ihrer Institution ausbilden lassen. Einen guten Start!

1. AVE-Retreat im Oktober 2024

Im Herbst diesen Jahres findet das erste viereinhalbtägige AVE-Retreat statt. Die Auszeit ist als Angebot für Erholung und als Kraftquelle für Pädagog*innen konzipiert und wird von Helga Luger-Schreiner und Nils Altner geleitet. Mehr über das neue Angebot lesen Sie hier.

Ein Jahr Ausbildung geht zuende

Im Febuar haben 11 Teilnehmer*innen die AVE Weiterbildung erfolgreich mit Zertifikat abgeschlossen. Viele von ihnen berichten, wie hilfreich, intensiv und bereichernd die Arbeit und der Prozess in der Gruppe für sie war. Sie alle haben in der Zeit ein eigenes Konzept für ihr Achtsamkeitsprojekt entwickelt, mit dem sie in an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen arbeiten wollen. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

Hier kommen Sie zu allen Absolvent*innen der AVE Weiterbildung.

Online Adventskalender 2023

Zum Abschluss dieses Jahres haben wir einen Online-Adventskalender kreiert: 24 Türchen gefüllt mit Anregungen, Inspirationen und Übungen, die nähren und stärken. Die Inhalte haben Expert*innen aus unserem Netzwerk erstellt, mit denen wir in unseren unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern wie den Events, Artikeln, Weiterbildungen und Online-Angeboten zusammengearbeitet haben.

 

Konferenz Achtsamkeit in der Bildung in Leipzig

Es ist schon ein echter Meilenstein: Die erste deutschlandweite Konferenz zum Thema Achtsamkeit in der Pädagogik fand statt. Am 21.September 2023 kamen rund 400 Teilnehmer*innen in die Universität Leipzig. Tags darauf trafen sich Expert*innen und Bildungsakteure zu einer Zukunftswerkstatt. Das AVE Institut hat die Konferenz gefördert und mitgestaltet und -organisiert. Wir sind sehr froh, dass es ein so schön verbindendes, interessantes Event wurde. Hier kommen Sie zum Konferenzbericht.

Zukunftswerkstatt Bildung – Fachtag auf der Konferenz für Achtsamkeit in der Bildung

Am 21. September 2023 kamen am Folgetag der Konferenz „Achtsamkeit in der Bildung“ in Leipzig ca. 60 eingeladene Bildungsakteure aus Ministerien, Landesämtern, Stiftungen, Gewerkschaften, Forschung und Repräsentant*innen aus Hochschule und Schule für eine „Zukunftswerkstatt Bildung“ zusammen. Das Protokoll finden Sie hier:  Ergebnisprotokoll_Zukunftswerkstatt Leipzig

AVE Weiterbildung 2024

Während die Ausbildungsgruppe 2023 ihr drittes Modul absolviert, trudeln bei uns die ersten Anmeldungen für 2024 ein. Start ist der 7. März 2024, mit Lienhard Valentin, Susanne Krämer, Robin Menges uvm. Sie möchten als Coach*in, MBSR-Lehrer*in oder Pädagog*in Achtsamkeit mit einem eigenen Konzept in Schulen bringen? Dann informieren Sie sich gerne und melden sich bei Carola Sieglin.

Tag der Achtsamkeit 2023

Am 3. Juni 2023 findet an der Edith-Stein-Schule Darmstadt der zweite Tag der Achtsamkeit statt. Es ist ein schöner, voller und inspirierender Tag. Das ganze AVE-Team hat mit geplant, angepackt, vorbereitet, aufgebaut. Besonders hat uns die gute Zusammenarbeit mit der Schulleiterin Frau Krumholz gefallen.

Mehr zum Tag der Achtsamkeit lesen Sie hier.

1. Alumni Netzwerktreffen

Im Juni 2023 findet das erste Alumni Netzwerktreffen statt – mit einem Workshop von Christina Mankus und vielen neuen Ideen, wie das Alumni Netzwerk lebendig gestaltet werden kann. Annette sagte: „Die Verbundenheit mit Gleichgesinnten ist sehr nährend!“ Ingrid: „Es ist wie ein kleines Retreat: man knüpft an ein Gefühl an, das manchmal verborgen ist.“ Hier finden Sie alle Absolvent*innen.

Symposium Pädagogik der Achtsamkeit Wien

Am 11. Mai 2023 läd das Projekt ALBUS – Achtsamkeit in der Lehrer*innenbildung und Schule zum 11. Symposium ein. Carola Sieglin, zuständig für die AVE Weiterbildung, nimmt begeistert teil und berichtet von den Möglichkeiten sich beim AVE Institut zur Multiplikator*in ausbilden zu lassen.

Mehr zum Symposium.

AVE Weiterbildung – 3. Jahrgang startet

Mit 11 wunderbaren Teilnehmer*innen startet im Januar 2023 der dritte Jahrgang der AVE Weiterbildung. Es wurde gerungen, überarbeitet, überprüft und gepfeilt, denn so eine Weiterbildung kreiert sich nicht von selbst. Wir haben das Feedback der vergangenen Gruppen eingearbeitet und nun mit einem inhaltstarken Expert*innenteam ein wunderbar tiefgehendes und praxisorientiertes Curriculum erstellt: unser Dank geht an Nils Altner, Susanne Krämer, Susanne Dannhorn, Karlheinz Valtl und einige Kolleginnen mehr. Alles zusammgehalten, zusammengefügt und begleitet hat unsere wunderbare Kollegin Carola Sieglin. Möge die Weiterbildung wachsen und gedeihen und vielen Kindern und Pädagog*innen zugute kommen!

Mehr Infos hier.

2022

Bildquellen dieser Seite anzeigen

  • AVE Weiterbildung: skynesher/ Gettyimages
  • AVE Weiterbildung: Damaris Moog
  • Adventskalender AVE: Lena Hesse
  • Konferenz Leipzig: Yoko Bergheimer
  • Zukunftswerkstattt Diskussion: AVE
  • Teilnehmende TdA: Damaris Moog
  • Alumni Treffen – Gruppenfoto mit Herz: AVE Institut
  • AVE Weiterbildung: AVE Institut / Damaris Moog