PORTAL FÜR ACHTSAMKEIT IN DER PÄDAGOGIK

Achtsamkeit mit Kindern und Jugendlichen

Online Weiterbildung

Referent*innen: Prof. Dr. Petra Jansen, Christiane Portele

Zur Webseite

Im Auftrag der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp) findet an der Uni Regensburg eine Fortbildungsveranstaltung zum Thema „Achtsamkeit im Bildungssystem“ statt.

Zielgruppe sind Personen im Schulkontext, Trainer:innen sowie Sportpsychologen:innen.

Der Kurs führt theoretisch zum einen in die verschiedenen Theorien der Achtsamkeit ein, zum anderen wird die Bedeutung der Achtsamkeit für die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen anhand wissenschaftlicher Studien dargestellt. Der größte Teil des Kurses ist praxisorientiert: Verschiedene achtsamkeitsbasierte Verfahren und Übungen (Body-Scan, Stopp-Methode) sowie unterschiedliche Meditationsformen (Atem-, Mitgefühl-, Selbstmitgefühlsmeditationen) werden kennengelernt. Ein großer Teil des Kurses beinhaltet Übungen zur Durchführung und Gestaltung kindgerechter Achtsamkeitsübungen.

Referentinnen

Prof. Dr. Petra Jansen ist Psychologin und hat eine Professur an der Uni Regensburg. 2018 hat sie dort den Masterstudiengang „Motion and Mindfulness“ entwickelt, in dessen Mittelpunkt die wissenschaftliche Vermittlung achtsamkeitsbasierter Verfahren besteht.

Christiane Portele ist Psychologin und Doktorandin am Institut für Sportwissenschaft an der Universität Regensburg am Lehrstuhl von Prof. Dr. Petra Jansen. Ihr Arbeits- und Forschungsschwerpunkt liegt auf dem Themengebiet Achtsamkeit.