PORTAL FÜR ACHTSAMKEIT IN DER PÄDAGOGIK

Online-Gemeinschaft: Achtsamkeitspraxis für Pädagog*innen

Achtsamkeitspraxis und Begegnung

25. Januar 2023, 20:00 Uhr

Referentin: Lisa Maria Fox

Zur Webseite
Foto Zoom

Das AVE Institut bietet jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat um 20 Uhr einen Online Achtsamkeitsabend an. Das Angebot richtet sich an alle, die im pädgogischen Bereich tätig sind. Mit kurzen Impulsvorträgen, angeleiteten Achtsamkeitsübungen und Zeit für gemeinsamen Austausch.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltungsreihe

Thema dieser Veranstaltung: Du hast mehr Einfluss, als du denkst

In einem beruflichen Alltag, in dem in kürzester Zeit ungewöhnlich viel auf einmal passiert und von uns gefordert wird, kann es schnell passieren, dass wir uns verlieren. Wenn neben unserer fachlichen und pädagogischen Arbeit noch Elterngespräche „zwischen Tür und Angel“ stattfinden und unsere vermeintlichen Pausen mit kollegialen Absprachen gefüllt werden, ist es verständlich, dass wir uns nach einem solchen Tag ausgelaugt, erschöpft oder angespannt fühlen. Mitunter können sich auch Gefühle von Ausgeliefert- oder Hilflos-Sein einstellen, weil es scheint, als hätten wir auf all das keinen Einfluss. Und tatsächlich gibt es einige Rahmenbedingungen, die wir als Einzelpersonen nicht oder kaum verändern können. Jedoch dürfen und können wir wählen, wie wir diesen Bedingungen begegnen und wie wir uns im Inneren zuwenden, wenn die Vielzahl äußerer Reize überhand nimmt.

In dieser Mittwochspraxis möchte ich mit Ihnen und euch erforschen, wie wir unser emotionales und körperliches Erleben insbesondere in Stresssituationen regulieren können und freue mich auf unsere Begegnung und den gemeinsamen Austausch.

Zur Referentin: Lisa Maria Fox ist Gymnasial- und Gesamtschullehrerin und hat während und nach ihrem Studium einige Jahre Unterrichtserfahrung an unterschiedlichen Schulformen sammeln dürfen. Berufsbegleitend hat sie sich zur Natur-Resilienz-Trainerin und in der Identitätsorientierten Psychotraumatherapie (IoPT) weitergebildet und sich dann selbstständig gemacht. Neben der traumatherapeutischen Einzelbegleitung ist es ihr vor allem ein Anliegen, den Themenkomplex „Psycho-/Trauma“ für Pädagog*innen zugänglicher zu machen und Lehrer*innen auf ihrem Weg in einen gesünderen Schul-Alltag zu unterstützen.

Informationen zur Registrierung: https://ave-i.de/mittwochspraxis

Hier kommst du zum Zoom-Raum der Mittwochspraxis.

 

 

Alle Bildquellen dieser Seite anzeigen