PORTAL FÜR ACHTSAMKEIT IN DER PÄDAGOGIK

Mittwochspraxis – Austausch und Inspiration für Pädagog*innen

Achtsamkeitspraxis und Begegnung

22. März 2023, 20:00 Uhr

Referentin: Heike Pourian

Zur Webseite
Foto Zoom

Das AVE Institut bietet jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat um 20 Uhr einen Online Achtsamkeitsabend an. Das Angebot richtet sich an alle, die im pädgogischen Bereich tätig sind. Mit kurzen Impulsvorträgen, angeleiteten Achtsamkeitsübungen und Zeit für gemeinsamen Austausch.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltungsreihe

Thema dieser Veranstaltung: Wach und spürend den Krisen unserer Zeit begegnen

Achtsamkeit ist für Heike Pourian ein Akt der Ver-Antwortung – die Fähigkeit, auf das zu antworten, was ist. Wir alle sind in diesen Zeiten des Umbruchs (Klimawandel, Krieg, sozialer Ungerechtigkeit) großen Verunsicherungen ausgesetzt und sind herausgefordert, uns gemeinsam die Frage zu stellen, welche Qualitäten es von uns braucht, um damit angemessen umzugehen.

Es geht um unser aller Betroffenheit, Verwicklung und Verantwortung. Schule muss für den Umgang mit der gegenwärtigen umfassenden Menschheitskrise völlig veränderte Lernformate entwickeln – und eine grundlegend andere Haltung. Es gibt weniger Wissen zu vermitteln als Nichtwissen anzuerkennen.

Wenn wir uns dieser Aufgabe ernsthaft stellen wollen, kommen wir nicht umhin, bei uns selbst zu beginnen. Wie geht es uns in diesen Krisenzeiten? Auch in uns kann es Unsicherheit, Desorientierung, möglicherweise auch Scham auslösen, wenn wir anerkennen, dass wir als Menschheit in eine Sackgasse geraten sind, und welche Welt wir unseren Kindern hinterlassen. Das alte Narrativ ist obsolet geworden, das Neue hat sich noch nicht geformt. In der Lücke dazwischen ist es ziemlich ungemütlich. Und zugleich voller Potenzial.

Zur Referentin: Heike Pourian ist Dipl. Kulturpädagogin, Dozentin und Autorin. Sie versteht sich als Wandelforscherin. Ihre Heimat ist der improvisatorische Tanz, den sie neben der puren Freude am Lebendigsein als Experimentierfeld für transformative Prozesse betrachtet: Veränderung kann nicht nur erdacht werden, sie will verkörpert sein.

Mehr Informationen zu Heike Pourian und ihrer Arbeit finden sich auf ihrer Website: www.beruehrbarewelt.de

Informationen zur Registrierung: https://ave-i.de/mittwochspraxis

Hier kommst du zum Zoom-Raum der Mittwochspraxis.

 

 

Weitere Termine dieser Veranstaltungsreihe:

22. Mai 2024, 20:00 Uhr

12. Juni 2024, 20:00 Uhr

Alle Bildquellen dieser Seite anzeigen