Die Kunst Achtsamkeit zu lehren

Basic für Lehrende: Achtsamkeit unterrichten

Hier finden Achtsamkeitslerende und solche, die es werden wollen, alle wichtigen Informationen und Materialien um einen Kurs zu gestalten. Hilfreich ist auch die CD mit angeleiteten Achtsamkeitsmeditationen.

PORTAL FÜR ACHTSAMKEIT IN DER PÄDAGOGIK

„Das hier vorgestellte Sechs-Wochen-Programm zur Einführung in Achtsamkeit ist leicht anzuwenden und lässt sich in unterschied­lichen Settings – unabhängig vom theoretischen Hintergrund – umsetzen. Sie finden Übungsmaterial und Überblickstabellen zu den einzelnen Sitzungen, Skripte zu den wöchentlichen Meditationen sowie wertvolle Praxis-Tipps und Fallbeispiele. Das Buch enthält zudem nützliche Hinweise auf Online-­Ressourcen und eine MP3-CD mit angeleiteten Achtsamkeitsmeditationen.“

Die Kunst, Achtsamkeit zu lehren ist ein Kompendium für Achtsamkeitslehrende und solche, die es werden wollen. Ein guter Leitfaden mit Anleitungen für einen Kurs bzw. Tipps für bereits erfahrene Lehrer:innen. Es finden sich Informationen zum wissenschaftlichen Hintergrund von Achtsamkeit und Meditation, kleine Geschichten zum Verdeutlichen der Inhalte sowie angeleitete Meditationen. Praktische Dinge wie Reflektionsanregungen und Vorschläge für die Zeiteinteilung runden den Leitfaden ab.

Die Zielgruppe des Kurses sind Jugendliche und Erwachsene.

Christiane Wolf & Greg Serpa, Die Kunst, Achtsamkeit zu lehren, 2016, Arbor Verlag

Bildquellen dieser Seite anzeigen

  • Cover Die Kunst Achtsamkeit zu lehren: Arbor Verlag