Online-Achtsamkeitspraxis für pädagogische Fachkräfte

Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat –  20 bis 21 Uhr

Lehrerinnen und pädagogische Fachkräfte sind nicht erst seit der Corona-Krise täglich gefordert. Die Achtsamkeitspraxis kann sie dabei unterstützen, den Stress gut zu bewältigen, sich immer wieder zu sammeln und Kraft zu tanken.

Wir bieten jeden 2. und 4. Mittwoch eine gemeinsame Achtsamkeitspraxis an und einen gemeinsamen Austausch, der die Verbundenheit stärkt. In unseren kostenfreien ca. 60-minütigen Treffen via Zoom erwartet Sie:

  • Kurze Impulsvorträge von wöchentlich wechselnden Expertinnen und Experten auf dem Feld der Pädagogik der Achtsamkeit
  • Gemeinsame, angeleitete Achtsamkeitspraxis
  • Raum für Austausch, Kennenlernen, Fragen und Reflexion

Werden Sie Teil einer wachsenden Gemeinschaft von Pädagoginnen und Pädagogen, die sich für eine Bildung mit Achtsamkeit, Verbundenheit und Engagement einsetzen.

Termin: jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat – 20 bis 21 Uhr (den kommende Termin finden Sie immer auf unserer Terminseite)

Registrierung: bitte registrieren Sie sich hier: zoom.us  Sie erhalten von uns automatisch die Zugangsdaten.

Technische Hinweise: Wir nutzen Zoom. Eine Anleitung zu Zoom als Teilnehmender finden Sie hier: Anleitung

Videos vergangener Abende

Wir stellen die Videos unserer Abende kostenlos im Netz zur Verfügung, so dass Sie sie jederzeit anschauen können.

Zum Videokanal