Foto Zoom und Kaffee

Online Gemeinschaft – Achtsamkeitspraxis für Pädagog:innen

Das AVE Institut bietet jeden 2. Mittwoch im Monat um 20 Uhr einen Achtsamkeitsabend online an. Das Angebot ist kostenlos und richtet sich an alle, die im pädgogischen Bereich tätig sind. Mit kurzen Impulsvorträgen, angeleiteten Achtsamkeitsübungen und Zeit für gemeinsamen Austausch.

PORTAL FÜR ACHTSAMKEIT IN DER PÄDAGOGIK

Lehrer:innen und pädagogische Fachkräfte sind in der andauernden Corona-Krise noch mehr als sonst gefordert. Die Achtsamkeitspraxis kann Sie dabei unterstützen, den Stress gut zu bewältigen. Jeden 2. Mittwoch bietet das AVE Institut daher mit wechselnden Experten kostenfrei via Zoom eine gemeinsame Achtsamkeitspraxis und einen gemeinsamen Austausch an, der die Verbundenheit stärkt.

Inzwischen sind über 400 Pädagog:innen registriert, die Gemeinschaft wächst und wir bekommen gutes Feedback, dass die Verbundenheit stärdend ist.

In unseren kostenfreien ca. 60-minütigen Treffen via Zoom erwartet Sie:

  • Kurze Impulsvorträge von wöchentlich wechselnden Expertinnen und Experten auf dem Feld der Pädagogik der Achtsamkeit
  • Gemeinsame, angeleitete Achtsamkeitspraxis
  • Raum für Austausch, Kennenlernen, Fragen und Reflexion

Werden Sie Teil einer wachsenden Gemeinschaft von Pädagoginnen und Pädagogen, die sich für eine Bildung mit Achtsamkeit, Verbundenheit und Engagement einsetzen. Sie sind herzlich willkommen!

 

Termin: jeden 2. Mittwoch im Monat – 20 bis 21 Uhr

Registrierung: Bitte registrieren Sie sich hier: zoom.us. Sie erhalten von uns automatisch die Zugangsdaten.

Technische Hinweise: Wir nutzen Zoom. Eine Anleitung zu Zoom als Teilnehmender finden Sie hier: Anleitung

Videos vergangener Abende: Wir stellen die Videos unserer Abende kostenlos im Netz zur Verfügung, so dass Sie sie jederzeit anschauen können: zum Videokanal

Bildquellen dieser Seite anzeigen

  • Computer mit Tasse: Chris Montgomery / unsplash