PORTAL FÜR ACHTSAMKEIT IN DER PÄDAGOGIK

Maria Köpf

Maria Köpf ist Journalistin, Dozentin und Mutter in ihrer Wahlheimat Österreich. Derzeit legt sie ihren Schwerpunkt auf Gesundheit, Psyche und Sprache. Ihre erste große Liebe aber war die Literatur. Am liebsten entspannt sie mit einer Tasse Zistustee und ersinnt mit einem guten Hörbuch ferne Welten. Mehr Informationen über sie hier.

Artikel von Maria Köpf:

  • "Auch wenn ich verpeilt bin, kann ich einfach weiter üben", sagt ein Teenager nach dem Achtsamkeitskurs. Professor Friedrich Linderkamp, klinischer Psychologe und Psychotherapeut, berichtet von seinen positiven Erfahrungen mit den von ADHS betroffenen Kindern.
  • "Die Forschungsergebnisse belegen beträchtliche positive Therapieeffekte bei von ADHS betroffenen Jugendlichen", erklärt Prof. Dr. Friedrich Linderkamp von der Universität Wuppertal. Im Interview spricht er darüber, wie Achtsamkeit den jungen Menschen helfen kann.
  • Die Europa-Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder bietet gestressten Studierenden angeleitete Meditationen in der Mittagspause, Achtsamkeits-Workshops und einen Mindful-Monday-Blog.
  • Immer zu spät? Stress und Krankheit wegen Überlastung und zu wenigen Pausen? Lesen Sie hier fünf hilfreiche Methoden für ein besseres Zeitmanagement und die Ermutigung zu mehr Selbstfürsorge und weniger Perfektionismus.
  • Unsere Autorin hat den kostenlosen Meditations-Kurs der 7Mind App getestet. Sie empfiehlt das Angebot als Einstieg und rät in Folge zu einem Abo – hier gibt es gute Angebote speziell für Studierende.
  • Das Praktizieren von Achtsamkeit kann der Schlüssel für ein ruhigeres und fröhlicheres Studium werden. Wie man als Student:in den Einstieg findet, schreibt Journalistin Maria Köpf und hat Anregungen für mehr Achtsamkeit im Studium zusammengestellt.